WAGENFELDER TAGESPFLEGE

                   ...hier fühlen Sie sich wohl!


 

Leistungen   

Nachfolgende Leistungen geben Ihnen einen kleinen Überblick unseres Spektrums;  

immer unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“.

- Hilfe bei der Grundpflege
- Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung
- Einzel- und Gruppenangebote
- Verpflegung (3 Hauptmahlzeiten pro Tag)
- Bei Bedarf Diätkost
- Eigener Fahrdienst
- Individuelle Beratung
- Kooperation mit ambulantem Pflegedienst etc.

Die Tagespflegegäste werden auf Wunsch durch unseren eigenen Fahrdienst von zu Hause abgeholt und wieder zurück gefahren, wobei auch Rollstuhltransporte möglich sind. In der hauseigenen Küche bieten wir täglich 3 leckere Mahlzeiten an, welche teilweise im Rahmen der Aktivierung gemeinsam mit unseren Gästen zubereitet werden können.

Klönen, Kino, Spielen, Feiern, Ausflüge und vieles mehr…

Tagsüber genießen Sie die Geselligkeit und abends die Vertrautheit Ihres Zuhauses. Selbstverständlich haben Sie auch Rückzugsmöglichkeiten, wenn Sie einmal ganz für sich alleine sein möchten. Für den Aufenthalt im Freien, befindet sich hinter dem Haus ein großzügig angelegter Garten, der in den Sommermonaten zum Verweilen einlädt. Hier werden wir auch unsere Sommer- und Grillfeste begehen. Bei unseren Kino-Nachmittagen können Sie sich auf bekannte Filmklassiker freuen, welche wir Ihnen wöchentlich auf unserer Großbildleinwand präsentieren. Gemeinsame Ausflüge, Spiel- und Klönnachmittage runden unsere Angebote ab; und das alles nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen.

Tagespflege in Kombination mit häuslicher Pflege
Viele pflegende Angehörige wünschen sich seit langem Entlastung und Unterstützung. Da der Gesetzgeber die Pflege in Deutschland primär auf die längere häusliche Betreuung ausrichtet, wird es viele freuen, dass ab dem 1. Januar 2015 die Leistungen der Tagespflege neben der ambulanten Pflegesachleistung in vollem Umfang finanziert werden.

Folgende Leistungen übernimmt Ihre Pflegekasse pro Monat (Pflegesachleistungen)

Pflegegrad I: Bis zu 125,- € einsetzbarer Entlastungsbetrag  

Pflegegrad II: Bis zu 689,- €

Pflegegrad III: Bis zu 1298,- €  

Pflegegrad IV: Bis zu 1.612 €

Pflegegrad V: Bis zu 1.995 €

 

Unsere Pflegesätze pro Tag (Übernahme durch die Pflegekasse) 

Pflegegrad I: 30,58 €

Pflegegrad II: 39,20 € 

Pflegegrad III: 47,04 €   

Pflegegrad IV: 54,88 €

Pflegegrad V: 58,80

Unterkunft und Verpflegung (Finanzierung durch Entlastungsleistungen möglich)  

13,49 € pro Tag 

 

Wer erhält zusätzliche Entlastungsleistungen?

Pflegebedürftige aller Pflegegrade (1 - 5), die ambulant versorgt werden (auch Tagespflege) erhalten ab dem 01.01.2017 einen einheitlichen Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125,- €. Dieser Betrag ist zweckgebunden und kann z.B. für Unterkunft und Verpflegung einer Tagespflege genutzt werden.

 

Gerne beraten wir Sie und bieten Ihnen einen kostenlosen "Schnuppertag“ an!